Psychiatrische Sprechstunde


In einzelnen Fällen ist es sinnvoll, eine Psychotherapie durch eine medikamentöse Behandlung zu unterstützen, was durch eine ärztlich-psychiatrische Mitbetreuung gewährleistet wird. Darum können jeden Mittwoch und Freitag privat versicherte oder privat zahlende Patienten Termine für die psychiatrische Sprechstunde vereinbaren. Die Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Susanne Brandau, geht auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse ausführlich ein. Durch diese Form der Zusammenarbeit ist die Umsetzung eines ganzheitlichen Behandlungsansatzes im Sinne der integrativen Versorgung bestmöglichst umgesetzt.

Darüber hinaus sind auch psychotherapeutische Behandlungen bei Frau Brandau möglich.

Zur Terminvereinbarung nutzen Sie bitte die üblichen telefonischen Sprechzeiten oder brandau@praxis-kehrer.de.

As a specialist in psychiatry and psychotherapy I have long-term experience in treating a variety of mental health issues.

I provide the clinical assessment, diagnosis and treatment – if necessary including a prescription of medication- of mental problems. Furthermore, I offer cognitive behavioral therapy.
Most private health insurances will cover the costs for treatment (depending on your contract), but of course you can also pay privately (prices according to the German medical fee, GoÄ).

 

Beruflicher Werdegang

praxis kehrer susanne brandau

 

Susanne Brandau


2017 Facharztanerkennung für Psychiatrie und Psychotherapie durch die Landesärztekammer Brandenburg
2014 Psychotherapieausbildung am Institut für Verhaltenstherapie (Lübben, Brandenburg)
2013 Stationsärztin im Martin Gropius Krankenhaus für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Eberswalde)
Einzel- und Gruppentherapien, Schwerpunkte: Depression, Persönlichkeitsstörungen, Angst- und Zwangserkrankungen; Beratung von Angehörigen psychisch Erkrankter
2012 Basiskurs Zusatzbezeichnung Palliativmedizin an der Landesärztekammer Brandenburg
2011 Stationsärztin in der Klinik für Neurologie im Martin Gropius Krankenhaus (Eberswalde)
2009 Stationsärztin in der neuropädiatrischen Rehabilitationsklinik Hohenstücken (Brandenburg/ Havel)
Interessenschwerpunkte: Angeborene und erworbene Querschnittssyndrome
2008 Approbation als Ärztin
2002 Medizinstudium an der Charité Berlin